blanko

Bei besten Wetter haben wir den ganzen Tag sehr viel Spaß und Freude gehabt.  In acht Gruppen gingen 62 Teilnehmer auf die 16 km lange Strecke. Es ging über Krems II, Goels, Nehms zurück nach Blunk. Unterwegs mussten Buchstaben gefunden werden (Lösungswort war „Sonnenbrand“), 10 Bilder der Umgebung in die richtige Reihenfolge gebracht werden und es gab auch noch vier Spielorte mit verschiedenen Aufgaben. Das erste Spiel mit Luftballons, jeder musste sich einen zuvor aufgeblasenen Luftballon um den Bauch binden, den ein anderer aus der Gruppe von hinten zum Platzen bringen musste, es wurde dabei viel gelacht. Bei der nächsten Station mussten mit einem Doppelrad (ohne Räder) Holzscheiben abgeschnitten werden. Am See in Nehms wurden dann Luftballons mit Wasser gefüllt, geworfen und dann gefangen werden. Zurück am Gemeindehaus in Blunk mussten dann mit einem Wasserstrahl Bälle in Löcher (natürlich war oben die höchste Punktzahl) geschossen werden. Es waren wieder viele interessante Fragen zu beantworten unterwegs und teilweise auf Zeit (ohne Hilfsmittel).

Am Abend standen die Sieger der Fahrrad-Rally fest, der 3 Platz ging an Team Bierclassics des Blunker Jugendclubs, 2.Platz an Bötter-Clan plus Rossini und der 1. Platz an das  das Drei-Generationen-Team mitTessa (4) Bennet(6) Bock und deren  Eltern Conny und Matthias, den Großeltern Monika und Ulfert Sparringer sowie Wiebke Bock. Der Pokal wurde sofort von den Kinder freudig wieder mit nach Hauses genommen, denn wir hatten auch im letzten Jahr gewonnen und nicht an eine Wiederholung geglaubt, viel Glück gehabt.

Danke nochmals an alle freiwilligen Helfer des Tages, besonders an die Feuerwehr auch für die gute Vorbereitung.

Ihre / Eure
Wiebke Bock
-Bürgermeisterin-

2