Endlich ein Schulkind
Am 3. September hatten diese Blunker Jungs ihren ersten Schultag in der Heinrich-Rantzau-Schule. Der Tag begann mit einem tollen Gottesdienst in der Marienkirche, in dem viel gesungen wurde. Im Anschluss ging es in die Schule, wo die dritten Klassen die Einschulungsfeier mit Aufführungen gestaltet haben. Die Kinder aus den zweiten Klassen haben die Patenschaften für die neuen Erstklässler übernommen und sind ihnen bei Fragen in der ersten Zeit behilflich und unterstützen sie bei der Busfahrt. Nachdem die Klassenlehrerinnen die Kinder aufgerufen hatten, fand die erste Unterrichtsstunde im Klassenraum statt. Der Förderverein der Schule verkürzte die Wartezeit der Eltern mit Kaffee und Kuchen. Im Anschluss gab es die Möglichkeit ein Foto von den Kindern zu machen.

20150903 Einschulung

Foto:
Benito, Henry, Bennet, Ben, Maurice